Die Worpsweder Museen sind geöffnet

Museumsbesuch mit negativem Testergebnis möglich, Keine Vorab-Reservierung nötig
Ein Besuch der Worpsweder Museen ist nur mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis bzw. einen Impfnachweis oder Genesenennach-weis möglich. Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind von dieser Pflicht ausgenommen. Eine gesonderte Reservierung ist nach der neuen, vorerst bis zum 30.05. geltenden Niedersächsischen Corona-Verordnung nicht mehr nötig.

Museumsshops
Die Museumsshops der Worpsweder Museen sind ebenfalls nur in Verbindung mit einem negativen Testergebnis bzw. einen Impfnachweis oder Genesenennachweis zugänglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@worpswede-touristik.de. Sie erreichen die Tourist-Information für Worpswede und das Teufelsmoor von Montag bis Sonntag jeweils von 10 bis 15 Uhr.

Museumsführungen und Gruppenbuchungen sind derzeit nicht möglich.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben gelten für unsere Besucher*innen folgende Maßnahmen:
Es darf nur eine begrenzte Personenzahl zeitgleich im jeweiligen Museum sein. Der Einlass in unsere Museen und Museumshops ist nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Wir bitten Sie darüber hinaus, die Abstandsregel von mindestens 2 Metern einzuhalten sowie die Husten- und Nies-Etikette umzusetzen. Aufgrund unserer teils engen Raumverhältnisse können wir hier leider – auch bei vorhandenem Attest – keine Ausnahmen machen. Der Mund- und Nasenschutz ist ordnungsgemäß über Mund und Nase zu tragen. Bargeldlose Zahlung wird bevorzugt.