Kuratorin/Kurator (m/w/d) gesucht

Worpswede ist das bedeutendste deutsche Künstlerdorf und nimmt unter den europäischen Künstlerkolonien eine herausragende Stellung ein. Namen wie Paula Modersohn-Becker, Heinrich Vogeler und Rainer Maria Rilke markieren den kunst- und kulturhistorischen Rang des Ortes. Die vier zentralen Kunstmuseen sind im Worpsweder Museumsverbund zusammengeschlossen und realisieren regelmäßig gemeinsame Ausstellungsprojekte. Die Große Kunstschau, Teil des historischen Hoetger-Ensembles, ist das größte Museum Worpswedes.

Im Jahr 2022 jährt sich der Geburtstag Heinrich Vogelers, einer den Ort prägenden Künstlerpersönlichkeit, zum 150sten Mal. Das Jubiläum wird in einer umfassenden Ausstellung an vier Standorten gewürdigt.
Für dieses herausragende Projekt sucht die Kulturstiftung Landkreis Osterholz mit dem Museum Große Kunstschau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kuratorin/Kurator (m/w/d)
die/der im Rahmen einer bestehenden Gesamtkonzeption die Planung und Realisierung des Ausstellungsteils in der Großen Kunstschau übernimmt. Dabei sollte der/die Stelleninhaber/in der Lage sein, Impulse und Themen, die in der Kunst Vogelers eine Rolle spielen, in die Gegenwart zu transferieren.

Ihr Profil
•    Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Kunstgeschichte oder Kunstwissenschaft
•    Erfahrungen in der Museumsarbeit und in der Erarbeitung von Ausstellungen (Nachweise und/oder Referenzen erwünscht)
•    Affinität zu den in Worpswede gegebenen kunst- und kulturhistorischen Themen sowie Einblick in die aktuelle Kunstentwicklung
•    Kenntnisse der Kunst des 20. Jahrhunderts sowie der zeitgenössischen Kunst
•    Gute Vernetzung in die aktuelle Kunstszene
•    Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
•    Eigeninitiative, Kreativität und Motivation
•    Ausgeprägte Sprachkompetenz in Wort und Schrift
•    Sicherer Umgang mit MS Office Programmen und PKW-Fahrerlaubnis

Ihre Aufgaben
•    Planung und Realisierung des Ausstellungsbeitrages der Großen Kunstschau für die Ausstellung »Heinrich Vogeler. Der Neue Mensch«
•    Mitwirkung an einer ausstellungsbegleitenden Publikation
•    Begleitung der Ausstellung während der Laufzeit (Veranstaltungen, Führungen etc.)

Wir bieten
•    selbstständige Arbeit in einem teambasierten Arbeitsumfeld
•    befristetes Arbeitsverhältnis bis zum 31. Dezember 2022
•    Vergütung bis hin zur Entgeltgruppe E12 analog TVöD

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer der Kulturstiftung, Herr Arne Segelken, gerne telefonisch zur Verfügung: 04792 988 788 4 oder 0171 861 4090.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21. Juni 2021 an die
Kulturstiftung Landkreis Osterholz
z. Hd. Herrn Segelken
Lindenallee 3
27726 Worpswede
oder per E-Mail an : bewerbung@worpswede-museen.de

Die Vorstellungsgespräche sind geplant für den 28. und 29. Juni 2021. Wir bitten Sie, bei Ihrer Bewerbung den für Sie frühestmöglichen Beginn der Beschäftigung anzugeben. Bitte beachten Sie: Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ihnen ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Hier finden Sie die Stellenanzeige im PDF-Format

 

 

 

 

Museumstickets

Besucherinfos

Aktuelle Corona-Infos, Öffnungszeiten und Anfahrt

Förderer Worpsweder Museumsverbund e. V.