furios und feminin II

Worpswede zeitgenössisch
Worpsweder Kunsthalle
bis 3. März 2019!

Das Thema der Künstlerinnen und »Malweiber« ist ein wichtiger Ausstellungs- und Sammlungsschwerpunkt der Worpsweder Kunsthalle. Neben den »Resonanzen I«  präsentiert die Worpsweder Kunsthalle nach 2016/17 zum zweiten Mal eine Ausstellung mit Künstlerinnen, die heute in Worpswede leben. Unter dem Titel »furios und feminin II« werden Werke von Ursula Barwitzki, Karin Borchers, Viktoria Diehn, Franziska Hofmann, Frauke Migge und Ursula Rauch gezeigt.


Abbildung: Karin Borchers, o. T., 2005, Tempera auf Malkarton, 80 x 100 cm, Foto: © Rüdiger Lubricht