RAW 17 Photofestival in Worpswede

Festival-Ausstellung in der Worpsweder Kunsthalle
17. September bis 5. November 2017


Das erfolgreiche Konzept des RAW 16 Photofestivals findet in diesem Jahr seine Fortsetzung. Internationale Fotografen präsentieren ihre Arbeiten an mehreren Orten des Künstlerdorfes, u.a. im Hotel Village, in der Galerie ART 99, in der Galerie Altes Rathaus, in der Halle Kultmobile, sowie Fotografie von Jugendlichen in der Worpsweder Mühle.

Erstmals ist auch die Worpsweder Kunsthalle als Ausstellungsort dabei. Hier werden vier hochkarätige Fotografinnen und Fotografen ihre Arbeiten in unterschiedlicher Technik zeigen.

Die Themen sind »Künstlerische Fotografie« sowie »Landschaftsfotografie« – in allen Räumen der Kunsthalle, mit großformatigen Arbeiten, die in verschiedenen Ländern mit dem professionellen Blick fürs Ungewöhnliche entstanden sind und ihre individuellen Geschichten erzählen ...

Worpsweder Kunsthalle

Bergstraße 17
Tel. 0 47 92 - 12 77

Öffnungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr, auch montags!

Gemeinsame Festival-Eröffnung aller RAW-Ausstellungen:
Samstag, 16. September 2017, 19.00 Uhr
Bötjersche Scheune, Straßentor/Ecke Bauernreihe

Das Festival läuft bis zum 15. Oktober 2017

Abb.: Foto (Ausschnitt): © Annette Hahlbeck.