Die Worpsweder Museen

Vier Häuser für die Kunst!

Die Worpsweder Museen laden dazu ein, in den kreativen Kosmos des Künstlerdorfes einzutauchen. Sie sind eingebettet in das lebendige Umfeld Worpswedes mit seinen zahlreichen Galerien und Ateliers, mit seinen verborgenen Schönheiten und charmanten Eigenheiten, seinen Cafés, Restaurants und Läden. Die reizvolle Landschaft des Teufelsmoores vervollständigt das Erlebnis der Besucher zu einem einzigartigen Dreiklang aus Kunstwerk, Landschaft und Lebensort.

Barkenhoff / Heinrich-Vogeler-Museum

Der Barkenhoff war zwischen 1895 und 1923 die Wohn- und Arbeitsstätte Heinrich Vogelers und um die Jahrhundertwende das geistige Zentrum der Künstlerkolonie Worpswede. Das Anwesen mit seinem weitläufigen Garten gestaltete Vogeler als Gesamtkunstwerk und »Insel des Schönen«. Heute beherbergt das Haupthaus das Heinrich-Vogeler-Museum. Details zum Barkenhoff finden Sie hier.

Große Kunstschau Worpswede

Die Große Kunstschau Worpswede vereint in einem Haus Bilder der historischen Künstlerkolonie und zeitgenössische Kunst. Im 1927 von Bernhard Hoetger erbauten Gebäudeteil können Besucher die bekannten und beliebten Worpsweder Klassiker erleben. Sonderausstellungen zu internationaler und aktueller Kunst finden im 1970/71 von Gerhard Müller-Menckens errichteten Teil des Hauses statt. Details zur Großen Kunstschau Worpswede finden Sie hier.

Haus im Schluh / Heinrich-Vogeler-Sammlung

Die vierte Generation der Vogeler-Familie betreut heute das 1920 gegründete und aus zwei historischen Fachwerkhäusern bestehende Haus im Schluh. Auf der idyllisch gelegenen Hofanlage befinden sich die umfangreiche Heinrich-Vogeler-Sammlung, eine Handweberei, eine Pension und ein Kaffeegarten. 2012 wurden die historischen Ausstellungsräume um einen modernen Galerieanbau erweitert. Details zum Haus im Schluh / Heinrich-Vogeler-Sammlung finden Sei hier.

Worpsweder Kunsthalle

Als private Galerie 1919 gegründet, ist die Kunsthalle die älteste Kunstinstitution Worpswedes. Neben der eigenen umfangreichen Sammlung von Worpsweder Kunst aller Generationen wird in Sonderausstellungen auch zeitgenössische wie internationale Kunst und Kunsthandwerk gezeigt. Details zur Worpsweder Kunsthalle finden Sie hier

Die Adressen und Öffnungszeiten der Museen finden Sie unter Besucherinformationen.