KURZFILME: Paula Modersohn-Becker

»Paula Modersohn-Becker. KUNST und LEBEN« ist eine Kooperation der Museen Böttcherstraße und der Worpsweder Museen. In dem Kurzfilmprojekt bieten die Museen Böttcherstraße einen Einblick in die Kunst dieser beeindruckenden Malerin, während die Worpsweder Museen ihre Hauptwirkungsstätte und Erinnerungsorte beleuchten.

Paula Modersohn-Becker und August von der Heydt

Paula Modersohn-Becker. Das Grab

Paula Modersohn-Becker und ihre Bedeutung für die Kunstgeschichte

Paula Modersohn-Becker. Das Lilienatelier


Weitere Kurzfilme zu Modesohn-Becker folgen in Kürze.














Infos

Öffnungszeiten, Tickets und Anfahrt